Website als PDFWebsite empfehlenNach der Grafikdesign Ausbildung bist du zum Beispiel für folgende Berufe qualifiziert:

Grafiker*in

Als Grafiker*in gestaltest du Printmedien. Sei es die Einladungskarte zur Hochzeit oder das komplette Erscheinungsbild einer Firma und ihrer Produkte: Logos, Visitenkarten, Briefpapier, Broschüren, Magazine, Produktkataloge, Einladungskarten, POS-Materialien, Messewerbungen, Merchandising-Artikel, und und und.

Kommunikationsdesigner*in

Als Kommunikationsdesigner*in übernimmst du die visuelle Kommunikation in allen denkbaren Formen. Dazu gehören beispielsweise die Gestaltung von Webseiten und Apps, von Werbung in Prospekten und anderen Printprodukten bis hin zu TV-Spots. Dein ständiger Begleiter ist der Computer.

UI/UX Designer*in

Als UI/UX Designer*in bist du verantwortlich für die visuelle Gestaltung von Webseiten. Dies umfasst nicht nur das Layout und die optische Anmutung sondern auch oft Interactiondesign und Informationsarchitekur. Das bedeutet das es neben der visuellen Gestaltung von Inhalten auch um die Gestaltung von Interaktionen und die Strukturierung von Inhalten geht.

Craft Designer*in

Als Craft Designer*in verbindest du traditionelle Methoden mit frischen Ideen. Heraus kommen coole Produkte mit modernem handwerklichen Design. Neuartige und außerordentliche Objekte, Schmuck und Produkte zum Gebrauch, bei denen der Mensch als Nutzer und Träger im Mittelpunkt steht.

Brand Designer*in

Als Brand Designer*in arbeitest für eine Marke und bist für die Pflege und Entwicklung zuständig. Du gestaltest alles, was innerhalb der Brand ansteht: gestaltest Flyer, pflegst die Website und entwirfst Anzeigen und Kampagnen.

Packaging Designer*in

Als Packaging Designer*in inszenierst du Produkte, kreierst das Markenfeeling und setzt Trends. Neben Funktionen wie Schutz, Produktsicherheit, Nachhaltigkeit und Convenience muss sich das Produkt gestalterisch vom Wettbewerb abheben.

Plakatdesigner*in

Als Plakatdesigner*innen machst du auf Events und Ereignisse im öffentlichen Raum (unter dem Konkurrenzdruck anderer Ankündigungen) aufmerksam.

Typograf*in

Als Typograf*in ist es dein Job, den textlichen Inhalt so zu gestalten, dass dieser optisch unterstützt wird. Du wählst und setzt Schriften und gestaltest diese auch irgendwann selbst.

zurück